Themenübergreifende Projektbeispiele

Capra-Grigia auf Alp Ramsa im Val Madris GR

Das Projekt trägt bei zur Erhaltung der gefährdeten Bergziege Capra-Grigia. Zudem hat die Alpung mit Mutterziegen positive Nebeneffekte für die Biodiversität und gegen die Vergandung der Alpweiden.

Pro Specie Rara, Basel

Kulturlandschaft Seetal LU

Im Kulturlandschaftsprojekt Seetal werden mit Landwirten, Gemeinden und Naturschutz konkrete ökologische Massnahmen umgesetzt: Anlage von extensiv genutzten Wiesen, Aufwertung von bestehenden Extensivwiesen und Neuanlage von Stillgewässern.

Pro Natura, Luzern

Thematische Schwerpunkte

Tierhaltung
Pflanzenbau
  • Bergackerbau im Unterengadin
    Società cooperativa da maschinas agriculas Sent e contuorns
Landtechnik

Zu diesem Schwerpunkt haben wir bisher noch kein Projekt unterstützt.

Markt- und Wertschöpfung
Alpwirtschaft
Umwelt und Ressourcen
  • Steinkauzförderung in der Ajoie: Aktionsplan für Nussbaum-Alleen und Hochstammbäume
    Collectif d’associations «Chevêche – Ajoie»
  • Projet OQE-Baroche: Bienenweide in der Ajoie
    Fédération d’apiculture du Canton du Jura
  • Oekologisches Vernetzungsprojekt OQE Vallée du Doubs
    Société d’agriculture du Clos du Doubs
  • Kulturlandschaft Seetal 2014-2017
    Pro Natura Luzern